Skip to main content

Victorinox Dual Messerschärfer

Preisvergleich

Büroshop24 Logo

€ 7,41

inkl. 16% MwSt.
   Zum Shop*
ManoMano Logo

€ 9,94

inkl. 16% MwSt.
   Zum Shop*
HerstellerVictorinox
EAN / GTIN7611160705129
Gewicht40 g
Länge (geschlossen)23 cm
GriffmaterialKunststoff
Material Siliciumcarbid
Verfügbare FarbenSchwarz
Anzahl Werkzeuge2

"Der ideale Messerschärfer für unterwegs mit kompakten Abmessungen."

Verarbeitung
(5/5)
Made in Switzerland
Preis-/Leistung
(5/5)
Sehr günstiger Messerschärfer
Handhabung
(5/5)
Einfach in der Anwendung

Der Victorinox Dual Messerschärfer im Kurzüberblick

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

 

Der Dual Messerschärfer überzeugt auf ganzer Linie.[…] Mit hoher Fertigungsqualität in der Schweiz produziert und gerade einmal so groß wie ein Kugelschreiber, ist der Dual Messerschärfer ein klarer Kaufttipp.Redaktion Multiool-Info.de
  • Vorteile

  •    kompakte Ausmaße
  •    für Grobschliff und Feinschliff geeignet
  •    günstiger Preis
  •    ideal für Unterwegs
  • Nachteile:

  •    nicht für härtere Stähle geeignet

 

Jede Messerklinge wird bei regelmäßiger Benutzung einmal stumpf. Meist im unpassendsten Moment in der täglichen Nutzung tritt das Problem auf und ein Schleifstein ist selten zur Hand. Victorinox möchte mit dem Dual Messerschärfer hier Abhilfe schaffen, um Messerklingen, Scheren und Ahle von Multitools auch unterwegs nachschärfen zu können.

Victorinox Dual Messerschärfer – Unterwegs simpel nachschärfen

Der Dual Messerschärfer überzeugt auf Anhieb mit seinen kompakten Abmessungen. Gerade einmal 40 g schwer und mit einer Länge von 23 cm, sowie einer Breite von 5,1 cm, hat er die Abmessungen eines dickeren Kugelschreibers. Victorinox positioniert sich mit diesem Produkt ganz klar im mobilen Bereich.

Wenn unterwegs die Messerklinge am Tool stumpf wird, dann kommt der Dual zum Einsatz. Leicht, kompakt und mit allem notwendigen an Bord, ist der Dual Messerschärfer der ideale Begleiter.

Verarbeitung des Victorinox Dual Messerschärfer

Der Messerschärfer wird, wie alle Multitools und Messer von Victorinox, im Stammwerk in der Schweiz produziert und überzeugt durch hohe Fertigungsqualität. Das Gehäuse des Dual Messerschärfer ist auf langlebigem schwarzem Kunststoff gefertigt. Bei den Schleifwerkzeugen kommt Siliciumcarbid für den feinen Messerschärfer und Keramik in Plättchenform für den groben Anschliff als Material zur Verwendung.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herstellervideo: Der grobe Schliff mit dem Messerschärfer

Der Messerschärfer in der Handhabung

Der Victorinox Dual Messerschärfer verfügt einmal über einen kleinen Schleifstein für den Feinschliff danach und einmal über ein Keramikplättchen für den Grobschliff. Nimmt man die Kappe des Messerschärfer mit dem roten Clip ab, so sieht man ein V-förmiges Ende. Dies sind die verbauten Keramikplättchen, durch die die Messerklinge einfach hindurchgezogen wird und den ersten groben Anschliff erhält.

Unter der schwarzen Kappe des Messerschärfer verbirgt sich der Schleifstein. Die Messerklinge wird hierüber etwa in einem 30 Grad Winkel immer wieder geführt und erhält so den letzte Schliff.

In der Anwendung überzeugt der Victorinox Dual Messerschärfer. Auch bereits recht abgenutzte Klingen von Multitools lassen sich recht schnell wieder mit einer guten Gebrauchsschärfe versehen. Wer Haare rasieren oder gar spalten möchte, sollte auf einen normalen Schleifstein oder andere professionelle Schärfewerkzeuge zurückgreifen, dies ist doch auch nicht der Anspruch des Dual Messerschärfer.

Für den Anfang empfiehlt es sich mit einem günstigen Küchenmesser das Ganze etwas zu üben, bevor man sich den teuren Multitool-Klingen versucht. In den meisten Multitools sind weichere Klingenstähle wie der 420HC oder weitere 440er Stähle verbaut, diese lassen sich recht einfach mit dem Dual Messerschärfer auf eine ordentliche Schärfe bringe. Die pulvermetallurgische Stähle der Premium-Modelle wie ein S30V und dergleichen sind meist definitiv zu hart, um diese ohne spezielles Werkzeug zu bearbeiten.

Eine Einschränkung hat der Messerschärfer jedoch, er eignet sich nur für Messerklingen mit geradem Schliff. Teilwellschliff oder ein voller Wellenschliff lassen sich mit dem Dual Messerschärfer nicht schärfen. Dafür werden andere Messerschärfer benötigt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herstellervideo: Der Feinschliff mit dem Messerschärfer

Einsatzbereiche des Victorinox Dual Messerschärfer

Der ganz klare Fokus des Dual liegt im mobilen Bereich. Als praktische Ergänzung im EDC Kit oder ganz einfach wie ein Kuli im Blaumann verstaut, dies ist das klassische Szenario für den Dual Meserschärfer. Aber auch im Outdoorbereich findet der Messerschärfer, dank des geringen Gewichtes und Abmessungen, seinen Platz im Rucksack für die nächste Trekkingtour.

Fazit und Alternativen

Der Dual Messerschärfer überzeugt auf ganzer Linie. Der ultra-kompakte Messerschärfer ist das ideale Back-up, um auch unterwegs schnell stumpfe Klinge am Mulitiool nachschärfen zu können. Mit hoher Fertigungsqualität in der Schweiz produziert und gerade einmal so groß wie ein Kugelschreiber, ist der Dual Messerschärfer ein klarer Kaufttipp.

Wenn er natürlich auch keinen vollwertigen Schleifstein ersetzen kann, so überzeugt der Messerschärfer aber insbesondere im Einsatz unterwegs. Mit einem Preis für gerade einmal aktuell 7.41 € in unserem Preisvergleich lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.

Häufig gestellte Fragen zum Victorinox Dual Messerschärfer

Der Messerschärfer hat einen groben Schleifstein mit einer V-förmigen Führungshilfe und einen feinen Schleifstein. Somit lassen sich Messerklingen erst einmal wieder grob aufrichten und die dann entstandenen Grate fein ausschleifen.
Das Gehäuse des Messerschärfers ist aus schwarzem Kunststoff hergestellt. Für den groben Schleifstein verwendet Victorinox Keramik und für den feinen Anschliff Siliciumcarbid.
Wie alle Produkte von Victorinox, wird der Dual Messerschärfer auch in der Schweiz hergestellt. Am heimischen Stammwerk in Ibach im Kanton Schwyz werden auch alle Zubehörteile produziert.
Der Messerschärfer ersetzt keinen vollwertigen Schleifstein, sondern ist für den mobilen Einsatz gedacht. Mit den häufig verwendeten Gebrauchsstählen an Multitools wie dem 440A oder dem 420HC kommt der Dual Messerschärfer gut zurecht, härtere Stähle wie der S30V sollten von vornherein mit einem vollwertigen Messerschärfer bearbeitet werden.

Weitere Informationen

 

 



Passendes Zubehör


Preisvergleich

ShopPreis
Büroshop24 Logo

€ 7,41

inkl. 16% MwSt.
   Zum Shop*
ManoMano Logo

€ 9,94

inkl. 16% MwSt.
   Zum Shop*

ab € 7,41

inkl. 16% MwSt.

€ 7,41

inkl. 16% MwSt.