Skip to main content

Outdoor Multitools sind wahre Alleskönner für jegliche Freizeit-Aktivitäten. Egal ob für Camping, Trekking, Bushcraft, Surival, Jagd, Angeln, Bergsteigen und vieles mehr – Multitools sind im Outdoor-Alltag unverzichtbar. Die etablierten Tool-Hersteller Leatherman, Gerber, SOG und Victorinox bieten für diese beliebten Anwendungszwecke einige Modelle in ihrem Portfolio an. Teilweise sind dies die üblichen Klassiker, die sich auch hervorragend für Outdoor eignen, bis hin zu Spezialtools wie Leatherman Signal.

Vergleich und Bestenliste für Outdoor Multitools

12345
Leatherman Style PS Multitool TSA compliant Leatherman Wingman Multitool Leatherman Signal Multitool Victorinox SwissTool Leatherman Rebar Multitool
ModellLeatherman Style PSLeatherman WingmanLeatherman SignalVictorinox SwissToolLeatherman Rebar
Preisinkl. 19% MwSt.

ab € 58,95

inkl. 19% MwSt.

ab € 158,95

inkl. 19% MwSt.

ab € 99,49

inkl. 19% MwSt.

ab € 72,90

inkl. 19% MwSt.
Unsere Produktbewertung

5/5

„Das Schlüsselbund-Multitool für Reisen „

4.5/5

„Geheimtipp für Preisbewusste“

4.5/5

„Einzigartiges Multitool für Outdooraktivitäten“

4.5/5

„Die Schweizer Antwort auf die Top Leatherman Multitools“

4.5/5

„Funktionales Tool von Leatherman mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Bewertung
HerstellerLeathermanLeathermanLeathermanVictorinoxLeatherman
EAN / GTIN00374474702710037447000652
0037447391408
0037447571190
0037447006463
0037447837265
76111603017890037447356360
Gewicht44.7 g198.4 g212.6 g289.9 g189.94 g
Länge (geschlossen)7.5 cm9.7 cm11.43 cm11.5 cm10.16 cm
Klingenlänge6.6 cm6.93 cm12.5 cm7.36 cm
Klingenstahl420HC420HC420HC1.4110420HC
GriffmaterialGlasfaserverstärktes Nylon, EdelstahlEdelstahl420HC-Edelstahl, DLC-Beschichtung, Cerakote™ABS / Cellidor420HC-Edelstahl, 154CM-Edelstahl, Schwarzoxid
MaterialEdelstahl
Verfügbare FarbenSchwarz, RotEdelstahlEdelstahl, Schwarz, Grau, Braun Coyote, Aqua, Kobalt, KarminrotEdelstahl, SchwarzEdelstahl, Schwarz, Braun Coyote
Anzahl Werkzeuge814192617
Preis

ab € 58,95

inkl. 19% MwSt.

ab € 158,95

inkl. 19% MwSt.

ab € 99,49

inkl. 19% MwSt.

ab € 72,90

inkl. 19% MwSt.
Zum MultitoolZum Multitool   Zum Shop*Zum Multitool   Zum Shop*Zum Multitool   Zum Shop*Zum Multitool   Zum Shop*

Spezialwerkzeuge für den Outdoorbereich

Multitools für den alpinen Einsatz

Im alpinen Gelände sind spezielle Tools sinnvoll.

Messer, Säge und Schraubendreher

Je nach Anwendungsgebiet wird im Outdoorbereich unterschiedliches Werkzeug benötigt. Die klassischen Werkzeuge an Multitool wie Zange, Messer, Säge und Schraubendreher sind aber universell einsetzbar. Das Anziehen einer Schraube der Skibindung, das Reparieren eines Gaskochers oder das Sägen von Ästen für das Lagerfeuer, das Nachtlager oder für Transporthilfen sind durchaus übliche Anwendungsfälle.

Ein gutes scharfes Messer ist Pflicht an jedem Outdoor Multitool. Idealerweise verfügt das Messer über eine Einhandöffnung. In Deutschland ist hierbei das Waffenrecht zu beachten. Freizeitaktivitäten wie Wandern, Trekkung, Angeln & Co. sind jedoch legitime Gründe, um Einhandmesser führen zu können.

Feuer, Hammer und Pfeife

Spezialwerkzeug für den Outdoorbereich findet sich vor allem im Bereich Survival. Ein Feuerstein um ein Feuer zu entfachen oder eine Hammerfunktion um z. B. Zeltherring einzuschlagen sind auch an Multitools wie dem Leatherman Signal zu finden. Signalpfeife und Messerschärfer sind gerade bei längeren Outdoortouren in dünn besiedelten Gebieten weitere sinnvolle Funktionen an Outdoor Multitools.

Anforderungen an die Outdoor Multitools

Robustheit und Wiederstandsfähig

Qualitativ hochwertige Verarbeitung ist essentiell für Outdoor Multitools. Moderne Materialen und Werkstoffe müssen den Anforderungen im Outdoorbereich abdecken. Leicht zu pflegen, geringe Rostanfälligkeit, kompakte Abmessungen und einfache Bedienbarkeit sind die Kerneigenschaften guter Tools in diesem Bereich.

Leicht und kompakt

Im Outdoorbereich kommen schnell eine Vielzahl von Ausrüstungsgegenständen zusammen bei der eigenen Tour. Eine der wesentlichen Anforderungen an ein Outdoor Multitool sind kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht. Das Multitool muss sich schnell und einfach in der Hosentasche verstauen lassen oder schnell im Rucksackdeckel verschwinden, ohne groß Platz einzunehmen.

Moderne Outdoor Mulitools setzen dabei auf leichte Werkstoffe wie Titan und Kunststoffe um Gewicht zu reduzieren. Überschüssiges Gewicht wird durch konsequente Aussparungen und jegliche Reduktion von nicht benötigten Funktionen reduziert. Denn nach Duzenden von Kilometern beim Fußmarsch ist jedes eingesparte Gramm Gold wert.

Multitools für das Trekking

Für Trekkingtouren haben Multitools viele sinnvolle Werkzeuge an Bord.

Häufig gestellte Fragen zu Multitools für Soldaten

 

Klassische Anwendungsgebiete für Wanderer, Angler, Jäger, Bergsteiger und alle anderen die Zeit in der Natur verbringen sind z. B. das Anspitzen von Holzstöcken, Zunder zerkleinern, Reparatur eines defekten Gaskochers, Sägen von Ästen und vieles mehr. Outdoor-Multitools sollten somit mindestens über eine Säge, ein scharfes Messer, aber auch eine Zange verfügen. Spezial-Werkzeuge wie ein Feuerstahl oder eine Signalpfeife sind jedoch ebenfalls äußerst nützlich.
Die gängigen Multitools aller Hersteller bieten genügend Werkzeuge für den Outdoor-Bereich an. Säge, Zange, Messer & Co. sind an fast allen Standardmodellen von Leatherman, Victorinox, Gerber & Co. verbaut. Ein besonderes Augenmerk sollte man lediglich auf das Gewicht des Tools legen, da gerade im Trekking- und Bergsteigersegement jedes Gramm zählt. Ein speziell auf den Outdoor-Markt zugeschnittenes Multitool ist das Leatherman Signal. Der US-amerikanische Marktführer hat im Signal Spezialwerkzeug wie einen Hammer um Zeltnägel einzuschlagen, einen Feuerstahl und weiteres spezielles Werkzeug verbaut.
Die günstigsten Modelle im Einsteigerbereich wie das Leatherman Wingman oder das Leatherman Rebar sind bereits ab 50-60 € je nach Online-Händler zu haben. Die Top-Modelle der Hersteller wie z. B. das Leatherman Signal sind hingegen deutlich über den 100 € Preislinie angesiedelt.
Die meisten Multitools, mit wenigen Ausnahmen, verfügen über eine einhändig feststellbare Messerklinge und unterliegen somit dem WaffG §42a Abs. 3 und dem Führungsverbot im privaten Bereich. Aktivitäten wie Wandern, Jagd, Angeln & Co. können jedoch ein berechtigtes Interesse darstellen, welches das Führen in der Öffentlichkeit während dieser Aktivität wieder erlaubt. Wer kein Risiko eingehen möchte, sollte auf zweihändig zu öffnende Modelle zurückgreifen oder das Multitool in einem verschlossenen Behältnis mitführen.